Meerjungfrau im Rollmopsglas

Beim Lesen des Jugendbuchs Meerjungfrau im Rollmopsglas können Mädchen ab 12 Jahren und natürlich Leserinnen und Leser jeden Alters die 17jährige Kim bei einem aufwühlenden Lebensabschnitt begleiten. Zum einen ereilen Kim harte Schicksalsschläge wie der Tod ihrer Mutter und kurz darauf auch der ihrer Großmutter. Bei dem dadurch notwendigen Umzug nach Berlin zu ihren Tanten, trifft Kim auf Kai und verliebt sich in den gutaussehenden, angehenden DiscJockey.

Es stehen ihr also nicht nur Zeiten der Umgewöhnung und des Einlebens in der Großstadt bevor, sondern auch jede Menge Prickeln und romantische Gefühle. Aber so einfach ist die Sache mit der Liebe natürlich nicht, denn um Kai wiederzufinden, muss Kim einiges in Kauf nehmen.

Zum Glück hat sie ihre drei lebenslustigen Tanten als Verbündete, die ihr bei ihren Plänen gerne behilflich sind. Elli, Lotta und Doro haben jedoch ein Geheimnis, dem Kim schon lange auf der Spur ist - ein Grund mehr für sie, ihr neues Leben aktiv anzugehen und das Beste aus allem zu machen.

 
Dieses Buch lädt zum Träumen, Lachen und zum Mitfiebern ein – und wie es zu seinem Titel kommt, das dürft ihr gerne selbst herausfinden!

Gute Unterhaltung mit diesem ersten Teil von Meerjungfrau im Rollmopsglas!

 

Klappentext:

Stell dir vor, du lernst jemanden kennen, der die Liebe deines Lebens werden könnte, verlierst ihn dann aber aus den Augen. Genau das passiert Kim mit Kai, als sie auf dem Weg in ihre neue Heimatstadt Berlin ist. Nach dem Tod ihrer Mutter und Großmutter muss das Landei Kim zu ihren drei Tanten in die Großstadt ziehen. Für die Siebzehnjährige ist das eine große Herausforderung. Aber es bedeutet auch jede Menge Spaß, denn in der WG mit Elli, Lotta und Doro ist immer was los! Kims Tanten haben nämlich so ihre ganz eigene Art, mit dem Leben umzugehen. Außerdem hüten sie ein Geheimnis, dem Kim schon lange auf der Spur ist. Als Kim dann noch erfährt, dass Kai nach ihr sucht, wird Berlin für sie zum Abenteuer ihres Lebens.

"Meerjungfrau im Rollmopsglas, Teil 1" ist als eBook bei Amazon erhältlich.

 

Bruno und Brunella

Ein originelles Weihnachtsbuch für Kinder und für alle, die das Kind in sich bewahrt haben.

Die rührende Geschichte mit Bruno und Brunella eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab ca. 3 Jahren. Auch ältere Kinder, die selbst lesen, und sogar Erwachsene können sich von dem Text verzaubern lassen und die weihnachtliche und winterliche Stimmung genießen. Die Illustrationen von Julia Sterz lassen den Leser oder Zuhörer auch bildlich in die Geschichte um den verlorenen Weihnachtsengel Angela eintauchen, die der Schneehase Bruno seiner Schwester Brunella erzählt. Eine bezaubernde Weihnachtsgeschichte für Jung und Alt
.

Bruno und Brunella ist als Taschenbuch und auch als eBook bei Amazon erhältlich.

  • Autor: Regina Raaf
  • Illustrator: Julia Sterz
  • Taschenbuch: 38 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (10. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1501095870
  • ISBN-13: 978-1501095870
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 14 x 0,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen (Quelle www.amazon.de)

 

Über die Autorin

Portrait der AutorinRegina Raaf, 1972 in Porz am Rhein geboren, schrieb bereits in ihrer frühen Jugend Geschichten auf einer mechanischen, später auf einer elektrischen Schreibmaschine. Sie erlernte den Beruf der Buchhändlerin, da die Liebe zur Literatur schon immer einen großen Stellenwert in ihrem Leben einnahm. Als Texterin und Fotografin verdient sie heute ihren Lebensunterhalt und widmet sich dem Schreiben von Romanen, wann immer ihre Zeit es zulässt.
Ihr Kinderbuch »Bruno und Brunella« sowie das Jugendbuch »Meerjungfrau im Rollmopsglas« sind noch in ihrer alten Heimat Much entstanden. Heute lebt Regina Raaf im Oberbergischen Land, nahe der Krombacher Insel, und lässt sich von der schönen Umgebung zu weiteren Werken wie dem Mehrteiler »Kyla – Kriegerin der grünen Wasser« inspirieren.

 

Mehr über Regina erfahrt ihr auch auf ihrer Website reginaraaf.de